10 Jahre Systemgarantie
Prüfsiegel C30 F7
Prüfsiegel EC1plusR
wasserbindung.png

ceraplan Universal-Ausgleichsmasse

Selbstnivellierende Universal-Ausgleichsmasse
Für Schichtdicken bis 20 mm im Innenbereich.

 

Hier gehts zum Verbrauchsrechner

 

Art.-Nr. Bezeichnung
1320 ceraplan
Produktbeschreibung

Details

Eigenschaften der ceraplan Ausgleichsmasse:

  • Schichtdicke: 0,5 – 20 mm
  • Begehbarkeit: nach ca. 3 Stunden
  • Belegbarkeit: nach ca. 6 – 24 Stunden
  • für innen, für Fußbodenheizung
  • kristalline Wasserbindung
  • spannungsarm
  • schnell trocknend, ergiebig
  • sehr geschmeidig – leichte Verarbeitung
  • kunststoffvergütet
  • Verbrauch: ca. 1,6 kg/m² (mm Schichtdicke)
  • 10 JAHRE SYSTEMGARANTIE

Anwendungsbereiche der ceraplan Ausgleichsmasse:

Als Verbundausgleich auf Rohbetondecken, Betonsohlen und Estrichen. Zum Ausgleichen und Nivellieren von Bodenunebenheiten und Abweichungen von Maßtoleranzen nach DIN 18202 vor der Verlegung von keramischen Fliesen, Platten und Natursteinbelägen im Innenbereich, PVC-Belägen, Teppichböden und Parkett.

Untergrund und Vorbereitung für die ceraplan Ausgleichsmasse:

Der Untergrund muss fest, dauertrocken, tragfähig und frei von Rissen sein. Minderfeste und/oder nicht tragfähige Oberflächenschichten, extrem dichte und/oder glatte Untergründe, Zementschlämme, Trennschichten (z. B. Schmutz, Staub, Fett, Öl, Farbreste u. ä.) müssen entfernt und/oder aufgeraut werden (z. B. Blastrac-Verfahren).

Ein Voranstrich wird empfohlen. Hierfür empfehlen wir Ihnen prohaft Tiefengrund oder cerahaft Supergrund. In Zweifelsfällen Probeflächen anlegen, ggf. Beratung bei blizz-z Handwerk Direkt anfordern.

Inhalt: 25 kg im Sack, 1 Palette = 42 Säcke

Prüfkennzeichen und Qualitätsmerkmale:

Datenblätter
Bewertungen

Kundenmeinungen

Ihre Meinung "ceraplan Universal-Ausgleichsmasse"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Zubehör