terrastone PFM-M Trass-Pflasterfugenmörtel mineralisch

Optimal zum Verfugen von Natur- und Betonsteinpflaster sowie von gepflasterten Wasserzuläufen zu Gartenteichen.

Hier gehts zum Verbrauchsrechner

Art.-Nr.   Bezeichnung Farbe
13313   terrastone PFM-M grau
13315   terrastone PFM-M anthrazit
Produktbeschreibung

Details

Eigenschaften

  • Fugenbreite: 5 - 25 mm
  • Fugentiefe mind. 30 mm, befahren mind. 2/3 Steinhöhe bzw. mind. 40 mm, Terrassenbeläge aus Keramik und Feinsteinzeug
    bei gebundener Bauweise 20 mm
  • wasserundurchlässig
  • witterungs- und frostbeständig
  • tausalzbeständig
  • trasshaltig
  • für Kehrmaschinen geeignet
  • leicht fließfähig
  • verhindert Unkrautbewuchs in den Fugen
  • Druckfestigkeit ca. 25 N/mm²
  • begehbar nach 3 h, befahrbar nach 28 Tagen
  • Nutzungskategorie N1-N2 nach ZTV-Wegebau

Einsatzgebiet

  • Natursteinpflaster und Betonsteinpflaster
  • Terrassen
  • Gartenwege
  • Entwässerungsrinnen
  • Wasserzuläufe von Gartenteichen
  • Pkw-Garagenzufahrten
  • Hauseingangsbereiche
  • Alt- und Neupflaster sowie Plattenbeläge

Einfache Verarbeitung des terrastone PFM-M Pflasterfugenmörtel mineralisch

  1. terrastone PFM-M anmischen
  2. Aufbringen und mit Gummischieber verteilen
  3. Mit Wasser abspritzen
  4. Bis zur Aushärtung vor Witterungseinflüssen schützen

Aufbau des PFM-M Pflasterfugenmörtel mineralisch

Hier sehen Sie den Aufbau von Pflasterbettung, Kontaktschicht und Pflasterverfugung.

Aufbau des terrastone PFM-M Pflasterfugenmörtel mineralisch

Inhalt: 25 kg im Sack - 1 Palette = 42 Säcke



Staffelpreis bei sortenreiner Abnahme

Datenblätter
Bewertungen

Kundenmeinungen

Ihre Meinung " terrastone PFM-M Trass-Pflasterfugenmörtel mineralisch"

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Verbrauchsrechner

Berechnen Sie hier den Verbrauch von Pflasterfugenmörtel.

 

Verbrauchsrechner

  • cm
    cm
    mm
    mm

Zubehör